News

German Open 2017 Kurzbericht

Am vergangenen Wochenende fand bei der WAB am großen Brombachsee die German Open der Vaurien 2017 statt. 17 Teams hatten gemeldet und den Weg in den Süden angetreten. Nachdem am Donnerstag (15.6.) noch schwache und drehende Winde die Wettfahrten verhinderten, wurdem am Freitag (16.6.) vier Läufe und am Samstag (17.6.) fünf Läufe bei bis zu 6 bft gefahren. Sieger wurden Jan Schilling und Janna Riffeler vom Segel-Club Ville e.V., gefolgt von Martin Lakshmanan/Lotte Milow (SvL/SCV) und Georg Riffeler/Francesco Kollig (SCV).

Wir möchten uns beim aurichtenden Verein für die Gastfreundschaft die uns entgegengebracht wurde bedanken. Das Wochenende war rundum gelungen.

Zahlreiche Bilder findet ihr hier.

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze.

Das Pinksterevenement (3.-5.6.2017)

Da in Deutschland für das Pfingstwochenende keine Regatta ausgeschrieben war beschlossen wir recht spontan mit 4 Crews zum Pinksterevenement nach Sneek zu fahren. Am Freitag ging es dann auch schon los. Die Anreise gestaltete sich recht schwierig. Auf nahezu allen Autobahnen war Stau angesagt, weshalb die Team die Nachmittags anreisen wollten zwischen 5 und 7 Stunden Fahrt hinter sich hatten, als sie abends um 8 Uhr endlich die Anhänger auf dem Platz des KWS abstellen konnten. Dann hieß es schnell zum Campingplatz, denn die Rezeption hatte nur bis 20 Uhr geöffnet. Nach dem Aufbau konnten wir dann den Abend ruhig ausklingen lassen.

  Weiterlesen

United4

Nachdem die ersten Regatten des Jahres bereits erfogreich über die Bühne gegangen sind, steht für das kommende Wochenende der erste Lauf der United4, einer Wettfahrtserie über 4 Wochenenden auf 4 Revieren in den Niederlanden statt. Für die Vaurien ist es die erstmalige Teilnahme an diesem Event. Wer Interesse hat an der Regatta in Medemblik teilzunehmen kann sich an die Niederländische Vaurien KV oder an den Regattawart Jan Schilling wenden.