Seite 3 von 3

Verfasst: Fr 20 Jul, 2012 23:29
von ragnaroek
... des Rätsel´s Lösung

so sieht eine TwinShift von Gottfredi Maffoli aus

Bild

sie ist ein Tauwerk - welches ich in dieser Art noch von keinem anderen Tauwerkhersteller gesehen habe - welches aus 2 Kernen aus Dynema und einem ummantelden Rundgeflecht besteht, dieser lässt sich leicht Abmanteln oder Verjüngen und eignet sich damit ideal für die Vaurien als Großschotmaterial, da hier die Schot am Ende - anstatt eines eigenständigen Großschotdreiecks - geteilt werden kann.

soviel zu den Positiven Seiten, wer als Fall/ Strecker/ Trimm/ Schot die Preise von Liros gewohnt ist, wird sich hier erschrecken

DM 6,5mm - € 5,15 incl MWST
DM 8,0mm - € 7,70
DM 9,5mm - € 10,65

so nebenbei - kam noch der Rest der Beschläge UND ein Satz Segel mit dem neuen Schnitt

würde es nicht andauernd regnen, könnte ich das ganze Boot aufriggen und neue Photos einstellen.

Pläne sind fertig

Grusz und schönes WE

Verfasst: Mo 18 Feb, 2013 16:39
von ragnaroek
... so, da doch Interesse zu bestehen scheint, ein kleines Update

die ROGA wurde Mitte August fertig und bereits getestet.
Beim Testen stellte sich heraus, das das gemeinsame Belegen des Fock- und SPIbarberhaulers zwar theoretisch von den Durchmessern der Tauwerke funktionieren würde, ABER in der Praxis kaum haendelbar ist und sich die Leinen in sich sperren :(
Deswegen werden noch 2 weitere Klemmen hinzugefügt.

Das Boot steht derzeit noch in der Halle, wird aber, falls das Wetter es zulässt am 1.Märzwochenende die Halle verlassen UND dann gibt's neue Bilder und die abgeänderten Pläne.

Lg aus der Alpenrepublik