Corona-Update: Keine Regatten im Mai – German Open verschoben.

Liebe Vaurien-Gemeide,

nach wie vor lässt Corona uns nicht segeln, an Regatten ist leider noch gar nicht zu denken. Darum sind nun auch für den Mai sämtliche Regatten abgesagt. Das betrifft die Spi-Regatta, den Uni-Cup und natürlich auch unsere German Open. Die German Open werden wir versuchen, im Herbst im Rahmen zweier Regattawochenenden nachholen, und zwar mit der Spätlese Ende Oktober und einer weiteren Regatta am Wochenende danach, also dem Wochenende der Einhand. Details dazu gibt es natürlich rechtzeitig vorher.

Auch die Weltmeisterschaft im Sommer in Frankreich ist selbstverständlich nicht sicher. Das CIV, also die Internationale Vaurien-Klassenvereinung, hat für den 2. Mai zur einer digitalen Versammlung geladen. Dort wird dann besprochen, welche Möglichkeiten es noch gibt und das dann das weitere Vorgehen entschieden. Ich werde euch informieren.

Bis dahin viele Grüße.

Bleibt zuhause und bleibt gesund.

Peter

Beitrag teilen

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Weitere Nachrichten

International German Open 2024

International German Open 2024 Kurzfristig Baldeneysee statt Kemnade, dazu eine Wettervorhersage ohne Wind: Die International German Open 2024 war anders als sonst. 24 Mannschaften, dabei

Weiterlesen

Vaurien-Meeting Liblar

Vaurien Meeting 2024 Strahlender Sonnenschein, sommerliche Temperaturen und gute Windbedingungen haben das zweite Regattawochenende des Jahres begleitet. Insgesamt konnten sechs Wettfahrten gesegelt werden um die

Weiterlesen