German Open 2022

Bereits vergangenes Wochenende trafen sich 19 Vaurien am Liblarer See, um den Sieger der German Open 2022 zu bestimmen. Mit dabei waren auch internationale Crews aus Belgien, Großbritanien, den Niederlanden und der Ukraine. An 4 Tagen konnten bei wechselhaften Bedingungen insgesamt 13 Läufe gesegelt werden. Als Sieger konnten sich nach der letzten Wettfahrt Peter Lakshmanan (SvL) und Nele Biener (SCV) durchsetzten. Die Ergebnisse können hier abgerufen werden. Da dieses Wochenende keine Vaurienregatta in Deutschland stattfindet, besuchen einige Segler wieder das Pinksterevenement in Sneek. Ein Kurzbericht dazu folgt.