Vaurien Meeting 2018

Der Saisonauftakt ist geschafft! Bei fantastischen Bedingungen konnten am vergangenen Wochenende 20 Vaurien-Teams auf dem Liblarer See das Vaurien Meeting segeln. Gewonnen haben Steffano Riffeler und Nele Biener vor Georg Riffeler und Francesco Kollig. Auf Platz 3 schaffte es Thorsten Hensing mit seiner Tochter Nora auf dem neusten Boot aus der Werft Hein. Am nächsten Wochenende folgt nun bereits die zweite Regatta der Saison auf dem Laacher See. Am 21. und 22. April ist dann. im Rahmen des ersten Teiles der Landesmeisterschaft, bereits die Generalprobe für die German Open. Für den Uni-Cup kann hier gemeldet werden.

Beitrag teilen

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Weitere Nachrichten

International German Open 2024

International German Open 2024 Kurzfristig Baldeneysee statt Kemnade, dazu eine Wettervorhersage ohne Wind: Die International German Open 2024 war anders als sonst. 24 Mannschaften, dabei

Weiterlesen

Vaurien-Meeting Liblar

Vaurien Meeting 2024 Strahlender Sonnenschein, sommerliche Temperaturen und gute Windbedingungen haben das zweite Regattawochenende des Jahres begleitet. Insgesamt konnten sechs Wettfahrten gesegelt werden um die

Weiterlesen