News

59. Essener Segelwoche

Am vergangenen Wochenende traffen sich 12 Vaurien am Baldeneysee, um an der 59. Essener Segelwoche teilzunehmen. In diesem Jahr wurde die Regatta vom Segelclub Najade Essen ausgerichtet. Am Samstag war der erste Start bereits um 11 Uhr. Nach zwei Läufen bei leicht drehenden Winden und einigen Regenschauern waren wir dafür auch schon um 15 Uhr wieder an Land. Die Zeit bis zum Abendessen und der anschließenden Party verbrachte man in der Zeltstadt oder mit Gesellschaftsspielen.

Am Sonntag morgen zeigte sich dann endlich die Sonne und auch der Wind hatte tendenziell noch ein wenig zugenommen. Erneut war der Start um 11 Uhr und es wurden zwei Wettfahrten gesegelt. Den Gesamtsieg konnten sich Peter Laskmanan und Lotte Milow (SvL/SCV) vor Jan Schilling und Loreen Stüttem (SCV) und Yves und Brice Price (RYCNM/Belgien) sichern. Die weiteren Ergebnisse sind hier zu finden.
Das 60. Jubiläum der Essener Segelwoche im nächsten Jahr wird vom Yachtclub Ruhrland ausgerichtet.

Dümmertraining und Spätlese 2017

In der ersten Woche der Herbstferien in NRW (20.-27. Okt.) wird dieses Jahr wieder ein Training am Dümmer See angeboten. Die Unterbringung ist wieder im Jugendgästehaus in Lembruch. Die Kosten belaufen sich auf ca. 130€. Wer teilnehmen möchte kann sich mit einer e-Mail an Vaurien@segelclubville.de anmelden.

Nach den Ferien (4.-5. Nov) findet dann die Spätlese am Liblarer See statt. Gemeldet werden kann hier.

Kehrausregatta 2017

Wie bereits in den letzten Jahren begann die zweite Hälfte der Saison mit der Kehrausregatta. Am 26. und 27. August trafen sich 10 Crews am Rursee, um bei sehr wechselhaften Winden insgesamt 3 Läufe zu segeln. Am Samstagabend gab es wie bereits in den letzten Jahren Spanferkel und im Anschluss eine Party, welche in diesem Jahr unter dem Motto „Deep Space“ stand. Am Ende konnten sich Peter Lakshmanan und Daniela Böckmann vor Georg Riffeler und Francesco Kollig durchsetzen. Vervollständigt wurde das Podium durch Janna Riffeler und Jan Schilling auf Rang drei.