Nach der Sommerpause ist vor der Regatta

Die Sommerferien neigen sich dem Ende entgegen, die nächsten Regatten sind nicht mehr fern.

Premiere auf dem Speichersee Geeste

Am 28./29. August geht es zum ersten Mal nach Geeste auf den Speichersee. Sicherlich spannend, hoffentlich auch für euch, so dass wir möglichst zahlreich sind. Es darf gemeldet werden (PS: Wir müssen als „Zweihand“ melden. 😉)

https://www.manage2sail.com/de-DE/event/ea993243-2256-4509-9d91-a090df321709#!/

Das Campen auf dem Vereinsgelände wird in diesem Jahr nicht möglich sein. In etwa 500m Entfernung gibt es einen Camping/ Zeltplatz.
Jugendhaus und –zeltplatz | Verein Jugendhaus am Speicherbecken e.V. –> https://www.jugendhaus-geeste.de/
Womopark Geeste in Geeste – PROMOBIL –> https://www.promobil.de/stellplatz/womopark-geeste-588f2039721d54a528161fba.html

Schon eine Woche später: Die Essener Segelwoche

Bereits eine Woche später, am 4./5. September, findet die traditionelle Essener Segelwoche auf dem Baldeneysee statt. Die „Flut“ und das damit verbundene Hochwasser haben die Elodea („Wasserpest“) fortgespült, es kann also ohne Kraut an Ruder und Schwert gesegelt werden. Auch hier kann gemeldet werden:

https://www.manage2sail.com/de-DE/event/63ESW#!/

Und dann …

Später folgen dann noch die Regatta in Antwerpen, das Dümmer Finale und die Spätlese und Einhand. Infos dazu folgen, aber natürlich kann man auch schon vorher unter den einschlägigen Meldeportalen melden.

Viele Grüße

Peter